Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorträge im Jahr 2019

  • Dr. Wolfgang Pollert (Augsburg): Zensur und Pressefreiheit zur Goethezeit. -
  • Dr. Manfred Osten (Bonn): Bin ich der Flüchtling nicht,der Unbehauste? -
  • Barbara Kiem (Freiburg): Von Harfen und Äolsharfen. -
  • Dr. Klaus Disselbeck(Bonn): Goethes Naturverständnis als Grundlage seiner Farbenlehre. -
  • Dr. Heike Spies (Düsseldorf): Im Narrenspiegel: Luther, Goethe, Heine und Thomas Mann. -
  • Dr. Bert Heizmann (Essen): „Eigentlich ein Hund, dieser Goethe“ - Gottfried Benn zwischen Ablehnung und Verehrung seines„olympischen Urgroßvaters.“
  • Prof. Dr. Helmut Schanze (Aachen): „Warum habt Ihr das getan?“ - Goethe, Napoleon und die Romantik. -
  • Dr. Dieter Strauss (München): Wie gern möchte ich einmal Humboldten erzählen hören. -
  • Dr. Wolfgang Pollert (Augsburg) und Jörg Stuttmann (Aystetten bei Augsburg): Karl Ludwig Giesecke - Ein Augsburger im Blickfeld Goethes.